dokKa Dokumentarfestival

Filmwirtschaft

Rundfunkwirtschaft

Darstellende Kunst

Informationen

Bewerbungsfrist

27.02.2017

Kontakt

dokKa e.V.
Alter Schlachthof 39
76131 Karlsruhe
Deutschland

dokka 5 vom 30. Mai - 3. Juni 2018

Dokumentarfilme, Hördokumentationen und dokumentarische Installationen

Vom 30. Mai bis 03. Juni wird die nächste dokKa Ausgabe in der Kinemathek Karlsruhe und weiteren Off Locations stattfinden.

Über die Website können ab sofort Arbeiten eingereicht werden. Das Festival präsentiert Dokumentarfilme, Hördokumentation und Installationen mit Bezug zum Dokumentarischen. Es gibt hierbei keine thematischen Beschränkungen. Die Arbeiten müssen aus den letzten zwei Jahren stammen (als Stichtag gilt der 1.Januar 2016)

Die Stadt Karslruhe stiftet auch in diesem Jahr den Hauptreis des Festivals. Das Preisgeld beträgt 1.500.- Euro. Der Nachwuchspreis ist mit 500.- Euro dotiert und ein weiterer Preis besteht in der Honorierung und Sendung einer Hördoku auf SWR2.

Was kann eingereicht werden?

  • Arbeit darf nicht älter als 1.1.2016 sein
  • Dokumentarfilme und Hördokumentationen: ab 30 Minuten
  • Autor/-in, Regisseur/-in oder Künstler/-in muss für einen Tag zur Präsentation und dem Gespräch nach Karlsruhe kommen
  • Das Reglement ist hier zu finden ...
  • Deadline für die Einreichungen ist der 27. Februar 2018!

 

Mehr Infos findet ihr hier >>