designweek karlsruhe 2018

26. Mai.'1809:00 - 22:00

Veranstalter

Kooperationsprojekt

Kunstmarkt

Architekturmarkt

Darstellende Kunst

Designwirtschaft

Pressemarkt

Informationen

Anmeldung

nein

Extern

Ja

DESIGNWEEK KARLSRUHE, 26. Mai bis 9. Juni 2018

Was andere Städte zeigen: Kunst- und Designmessen, was andere Städte haben: Hochschulen für Kunst und Gestaltung, all das gibt es auch in Karlsruhe. Zum zweiten Male eröffnet die regional größte Ausstellung zum Thema Design und Angewandte Kunst, mit Sonderpräsentationen, Inszenierungen und ein Rahmenprogramm im Herzen der Stadt. Mit nun mehr rund 30 teilnehmenden inhabergeführten Geschäften und Institutionen der City wird ein größeres Spektrum des Schaffens von jungen und aktuellen Kreativen aus dem In- und Ausland gezeigt.

Das Konzept 2018: Modernes Kunsthandwerk und Design ganz nah am Kunden. Ausgewählte Händler, das Kirchenfenster Citypastoral und das AWO Bürgerzentrum Mitte präsentieren zwei Wochen einen besonderen Ausschnitt von aktuellem Design und handwerklichem Können aus der Partnerstadt Nottingham und eine kuratierte Auswahl von Highlights der Messe EUNIQUE/Loft in der Innenstadt. Das Thema Design und angewandte Kunst steht im Kontext der Messe für Designunikate EUNIQUE. Die dadurch entstehende Synergie aus Innenstadt und Messe ist ein großer Vorteil für das große Thema Design. Dies fördert die Attraktivität der teilnehmenden Geschäfte und bringt neue Talente direkt vor Ort in die betriebsame Innenstadt und wirbt zugleich für große Schlussereignis in den Messehallen mit der EUNIQUE.

Die Präsentation: Das gesamte Layout der Installationen wird einheitlich auftreten, damit ein Wiedererkennungswert für das Publikum entsteht. Es erscheinen einheitliche Plakate, Werbekarten sowie eine Ausstellungsbroschüre dazu. Mehr Informationen finden sich unter www.designweek-ka.de; und auf http://www.facebook.com/designweekkarlsruhe. Darüber hinaus unterstützt uns unser Medienpartner INKA mit seinen Stadt- und Regiomagazinen mit Sonderseiten und punktueller Berichterstattung.

Die designweek karlsruhe ist das Markenzeichen für ein gelungenes Kooperationsprojekt von Einzelhandel und innovativen Designern und Kunsthandwerkern hier bei uns im Südwesten. Dieses temporäre Event steht beispielhaft für ein modernes Stadtmarketing und beweist die Vitalität unserer Stadt Karlsruhe.

Die Idee, die Planung, die Auswahl der Designer und die Gesamtkoordination übernehmen Matthias Kripp und Christian Frank.

Die Teilnehmer der designweek karlsruhe 2018:

1.   Architekturschaufenster e.V.                Waldstr. 8
2.   AWO Bürgerzentrum Mitte e.V.             Adlerstr.
3.   Bassmann Optik,                                      Kaiserstr. 141
4.   Brillen Knobloch                                        Ritterstr. 7
5.   Burger                                                         Waldstr. 89-91
6.   Citypastoral St. Stefan                            Erbprinzenstr. 14
7.   Ergonomie und Wohnen                         Waldstr. 44
8.   Frisör Erwin Gärtner                                Waldstr. 40A
9.   Galerie & Kunsthandlung HESS            Kaiserstr. 36
10. Galerie Elwert                                           Waldstr. 95
11. Gepäckraum                                             Kaiserstr. 145
12. Gerstäcker Bauwerk                              Adlerstr. 30-32
13. Hans Meißburger                                     Karlstr.
14. Harald Nossem Friseur                          Kriegstr. 140
15. Hut Nagel                                                   Kaiserstr. 116
16. INKA Verlag                                               Amalienstr. 41
17. Ligne Roset                                               Waldstr. 46
18. Marandino Schuhe                                  Waldstr. 38
19. Marc Ephraim                                           Waldstr. 95
20. Marina Petrikat Schneiderei                 Kreuzstr. 17
21. Mario Öhlinger                                          Waldstr. 52
22. Mode Vetter                                               Karlstr. 51
23. Modehaus Schöpf                                   Marktplatz
24. Option Optik                                              Markgrafenstr. 30a
25. Reformhaus Böser                                 Douglasstr. 24
26. Roter Punkt                                              Amalienstr. 25
27. Staudt - Mode und Accessoires          Waldstr. 48
28. Unikat Lifestyle Store                            Passagehof 24

Rahmenprogramm:

• Vernissage: 26. 5. 2018, 16.00 Uhr Architekturschaufenster, Waldstraße 8

• K3-Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro, "Preiswert und Preis wert - Designer und ihre Vergütungen". Vortrag von Andreas Maxbauer, Lehrbeauftragter für berufliche Professionalisierung und Dipl. Grafik-Designer, Düsseldorf,

Andreas Maxbauers Schwerpunkte sind die Beratung und die Weiterbildung in designberuflichen Themen. Ein besonderes Anliegen sind ihm dabei das gute Miteinander von Kunde und Designer sowie das Management von Designbüros. Hier stützt er sich auf seine langjährige Erfahrung als Grafikdesigner, überwiegend für Körperschaften, Fachverlage und größere Unternehmen. Parallel zur gestalterischen Tätigkeit gibt Andreas Maxbauer seit jeher seine breiten Kenntnisse auch als Fachautor und als Dozent weiter.

8.6., 19 Uhr, Architekturschaufenster e.V., Waldstr. 8

• K3- Pop-Up-Store goes Loft:
Bei dem K³-Gemeinschaftsstand PopUp Store goes LOFT werden die Produkte unterschiedlicher lokaler Kreativschaffender in einem Shop-in-Shop-Konzept wirkungsvoll in Szene gesetzt.

• designweek 2018 goes EUNIQUE:
präsentiert die designweek karlsruhe 2018 die Karlsruher City als größter Pop-Up-Store für Design und angewandte Kunst im Südwesten.

 

 

Kooperationsprojekt:

Idee: Matthias Kripp M.A. Ausstellungen, Konzepte und Expo-Design; www.show-your-product.com
Organisation: designweek & designdays/Gesellschaft für Marketing und Sales i.G. Matthias Kripp und Christian Frank, Büro Rüppurrer Str.8, 76137 Karlsruhe
Kooperationspartner: 31 inhabergeführte Einzelhändler und Institutionen der Innenstadt Karlsruhe, City-Initiative Karlsruhe e.V., Karlsruhe Event GmbH, Die Kombilösung - bewegt mich, EUNIQUE – Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design & LOFT – Das Designkaufhaus,
Support: Stadt Karlsruhe, Städtepartnerschaft Nottingham-Karlsruhe, Citypastoral Karlsruhe, AWOBürgerzentrum Mitte, Ettlinger Tor Center
Medienparter: INKA-Stadtmagazin und REGIO-INKA, Kulturmagazin für die PAMINA Region

www.designweek-ka.de
www.facebook.com/designweekkarlsruhe