Die kulturelle Förderung ist für die Stadt Karlsruhe ein wichtiges und vielsei­ti­ges Instrument kultu­rel­len und kultur­po­li­ti­schen Handelns. Vor dem Hinter­grund eines historisch gewach­se­nen Kultur­pro­fils der Stadt bilden Ausge­wo­gen­heit von Breiten- und Spitzenförderung, künstle­ri­sche Vielfalt, kulturräumliche Ausge­wo­gen­heit, künstle­ri­sche Gestal­tungs­frei­heit, das Gebot der Gleich­be­hand­lung sowie gegebe­nen­falls kultur­po­li­tisch gesetzte Schwer­punkt­the­men die Fördergrund­la­gen. Künstle­rin­nen und Künstler aller Sparten, Kultur­ver­an­stal­ter und -insti­tu­tio­nen können beim Kulturbüro Anträge auf Förderung stellen.

Zu den Förderrichtlinien und Formularen der Stadt Karlsruhe geht es hier >>
 

Berufsverband für Bildende Künste Berlin e.V.

Auf der Homepage des Berufsverbands für Bildende Künste Berlin e.V. werden verschiedene Stipendien in der Kultur- und Kreativwirtschaft angeboten.

Berufsverband für Bildende Künste Berlin e.V., Köthener Straße 44, 10963 Berlin
Web: http://www.bbk-berlin.de/con/bbk/front_content.php
Mail: info@bbk-berlin.de
Tel.: 030-2308990


Deutscher Literaturfonds e.V.

Die Stipendien des Deutschen Literaturfonds e.V. werden an Autorinnen und Autoren vergeben, die bereits ein von ihnen nicht selbst finanziertes eigenständiges literarisches Buch in einem deutschsprachigen Verlag veröffentlicht haben.

Deutscher Literaturfonds e.V., Alexandraweg 23, 64287 Darmstadt
Web: http://www.deutscher-literaturfonds.de/
Mail: info@deutscher-literaturfonds.de
Tel.: 06151-40930


Deutscher Musikrat

Die Projekte des Deutschen Musikrats unterstützen eine weit gefächerte Gruppe von Talenten, angefangen von Laienmusikern über Nachwuchsmusiker bis zu professionellen Musikern.

Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH, Weberstraße 59, 53113 Bonn
Web: http://www.musikrat.de/
Mail: info@musikrat.de
Tel.: 0228-20910


Deutsche Stiftung Musikleben

Die Deutsche Stiftung Musikleben bietet verschiedene Stipendien an. Sie bemüht sich besonders um die Förderung jüngerer Menschen bis 25 Jahre, unterstützt aber auch Musikstudenten die älter sind.

Deutsche Stiftung Musikleben, Stubbenhuk 7, 20459 Hamburg
Web: http://www.deutsche-stiftung-musikleben.de/
Mail: dsm@dsm-hamburg.de
Tel.: 040-36091550

 

Deutscher Übersetzerfonds

Der Deutsche Übersetzerfonds vergibt Stipendien an Übersetzerinnen und Übersetzer, die fremdsprachige Werke ins Deutsche übersetzen. Voraussetzung für ein Stipendium ist, dass die Werke eine sprachlich und literarisch anspruchsvolle Gestaltung erfordern.

Deutscher Übersetzerfonds c/o LCB, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Web: http://www.uebersetzerfonds.de/
Mail: mail@uebersetzerfonds.de
Tel.: 030-80490856


Fonds Darstellende Künste

Der Fonds Darstellende Künste bietet eine Förderung in allen Arbeitsfeldern und Sparten der darstellenden Künste des professionellen Freien Theaters und Freien Tanzes an.

Fonds Darstellende Künste, Lützowplatz 9, 10785 Berlin
Web: http://www.fonds-daku.de/
Mail: info@fonds-daku.de
Tel.: 030-40057972/-78


Kulturpreise

Die Internet-Datenbank Kulturpreise bietet einen Überblick aller in Deutschland angebotenen Stipendien.

Redaktion Kulturpreise c/o ERICarts-Institut, Irmintrudisstraße 17, 53111 Bonn
Web: http://www.kulturpreise.de/
Mail: redaktion@kulturpreise.de
Tel.: 0228-2420997


Stiftung Kunstfonds

Bei der Stiftung Kunstfonds können sich einzelne bildende Künstlerinnen und Künstler, die dauerhaft in Deutschland leben, um ein Stipendium oder um Zuschüsse für ihr Projekt bewerben.

Stiftung Kunstfonds, Weberstraße 61, 53113 Bonn
Web: http://www.kunstfonds.de/
Mail: info@kunstfonds.de
Tel.: 0228-9153411