PHASE XI

Eine Expedition mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

Allgemein

Alle Branchen

Im Rahmen des Projekts PHASE  XI der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes entwickeln 8 Teams Lösungen für Fragestellungen aus 9 zukunftsorientierten Themenbereichen, die schließlich auf 6 bundesweiten Kongressen präsentiert werden. PHASE XI ist ein Reißbrett für Zukunftsgestaltung, ein Frage- und Antwortspiel zur Gesellschaft von morgen.

Acht Teams beschäftigen sich an verschiedenen Standorten mit vorgegebenen Fragestellungen, sogenannten IdeenLabs. Themen wie Datatelling: Zukünftige Erzählweisen oder Utopien der Mobilität  sollen untersucht und Lösungen in Form von Prototypen oder Antwortmodellen für selbige entwickelt werden. Jedes Team besteht aus mindestens zwei Kreativen und soll mit einem Unternehmen, einer Institution oder einer Organisation aus einer anderen Branche zusammenarbeiten. Darüber hinaus wurden drei Stipendien an Kreative vergeben, welche für sechs Wochen einen Arbeitsplatz in einem mittelständischen Unternehmen erhalten. Dort sind sie als teilnehmende Beobachter und Ansprechpartner tätig.

Über den gesamten Projektzeitraum halten die Teams Interessierte auf dem Laufenden, indem sie ihre Arbeiten und vorläufigen Forschungsergebnisse in einem Online-Logbuch dokumentieren.

Im Herbst 2017 sollen die Ergebnisse auf sechs bundesweiten Kongressen („Intros“) schließlich einer breiten Öffentlichkeit präsentiert und interaktiv sowie partizipativ diskutiert werden. Hierbei stehen jeweils 1-2 Labs besonders im Fokus, wobei aber überall jedes Lab vorgestellt wird.

Zum Abschluss des Projekts wird es eine umfassende Printpublikation geben, die neben den Logbuch-Einträgen weiteres Material und Experteninterwies enthält. Außerdem ist eine filmische Dokumentation des Projekts geplant.

 

Weitere Infos und Logbuch >>

PHASE XI Intros >>