Der Stier

Der Stier bin ich
Mit Stoß und Stich,
so wehr ich mich!
Hab Feuer im Blick
Kraft im Genick!
Die Adern strotzen,
wer kann mir trotzen?
Ein rotes Tuch
reizt mich genug:
Die Beine stell’ ich,
die Muskeln schwell ich,
den Kopf gesenkt
und losgesprengt!
Im schnellen Lauf
Spieß ich dich auf!
Zu nah’ nicht mir,
das rat ich dir!
Ich bin der Stier!

von Hans Rutz