10. März 2015 / 17:30 Uhr

Hackfleisch [hækflaɪ̯ʃ] – #nmfka

Informationen

Ort netzstrategen GmbH
Eintritt kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter

netzstrategen GmbH

Wir laden wie gewohnt einmal im Monat zu einer legeren (Feier-) Abendveranstaltung ein. Unter wechselndem Motto ist jeder eingeladen, der Interesse für das digitale Zeitalter mitbringt und in entspannter Atmosphäre dem Wissensaustausch beiwohnen möchte. Das diesmalige Veranstaltungsmotto lautet:

“Hackfleisch [hækflaɪ̯ʃ]” – #nmfka

Bei Snacks und Flaschenbier wollen wir uns dem empathischen Miteinander widmen und in Vorträgen rund um das Thema “Digitale Welten” ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten um zu spannenden Diskussionen anzuregen.

Auf der Agenda befinden sich folgende Vorträge:

Am meisten interessiert uns jedoch, was wir noch nicht wissen. Darum ist jeder herzlich eingeladen, das Programm mitzugestalten – in welcher Form auch immer. Wir freuen uns über Themenvorschläge, Diskussionsgrundlagen oder Leute die gerne selbst die Rolle des Redners übernehmen wollen. Alles darf, nichts muss: Jede Art von Input stößt hier mit Sicherheit auf offene Ohren. Hier ein paar Tipps für potenzielle Speaker.

In unserer Facebook-Gruppe gibt es neben topaktuellen Informationen auch die Möglichkeit, aktiv und interaktiv an der Veranstaltung mitzuwirken.

Ein Veranstaltungsangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe