12.September 2017 / 16:30 Uhr

Hirnwurst

#nmfka

Informationen

Eintritt Frei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter

Netzstrategen

netzstrategen/machen/feierabend und zwar jeden zweiten Dienstag im Monat im Schlachthof. Die kreative (Feier-) Abendveranstaltung findet unter wechselndem Motto statt. (Damit es nicht langweilig wird!)

Das Motto dieses Mal ist künstliche Intelligenz.

Vorträge:
- "RankBrain - Googles künstliche Intelligenz"
(Anna Gienger & Dominik Horn netzstrategen)

- "Wie der SWR3 Elchbot mit 4.862 Zeilen Code lustig wird."
(Daniel Freytag FRYTG digital & Christian Hufnagel Südwestrundfunk)

Künstliche Intelligenz ist genau dein Ding und du möchtest etwas interessantes darüber zu erzählen? ...
Melde dich bei uns: sarah@netzstrategen.com

Willkommen ist jeder, der Interesse für das digitale Zeitalter mitbringt. Leger und ungezwungen, bei Snacks und Flaschenbier, widmen wir uns dem empathischen Miteinander und wollen in Vorträgen rund um das Thema "Digitale Welten" zum Wissensaustausch anregen.
Ihr seid herzlich eingeladen, das Programm mitzugestalten:
Gebt uns einfach Bescheid, worüber Ihr schon immer mal erzählen wolltet und wir geben euch die Möglichkeit, dies zu tun!

Klickt oben auf "Teilnehmen" und ermöglicht uns eine bessere Planung, damit wir genug kühle Getränke und Snacks vorrätig haben.

Wir freuen uns drauf! Teilen erwünscht.

Detailinfos gibt es hier >>

Ein Veranstaltungsangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe