23.Mai 2019 / 08:00 – 14:00 Uhr

Live-Produktion mit Blackmagic ATEM

Live-Produktion Workshop

Informationen

Eintritt 195,- €
Anmeldung bis 05.12.2019

Veranstalter

Teltec AG - Karlsruhe

Nie war es so einfach, ein Sender zu sein.

Video-Live-Produktionen sind heute nicht mehr den Unternehmen mit großen Budgets vorenthalten. Die Bildsprache einer Live-Übertragung, gestützt auf mehr als eine Kamera, haben wir von Kindesbeinen an erlernt. In diesem Workshop wird anhand der Produktfamilie ATEM von Blackmagic Design erarbeitet, wie man diese Art der Bildkommunikation für die eigenen Zwecke einsetzen kann, und welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen.

Wie werden Bild und Ton vor Ort erfasst und an die Empfänger übertragen? Mit welcher Grundausstattung kann man eine Live-Produktion starten und wo liegen die Grenzen der Machbarkeit? Welches Team muss zusammenarbeiten, um die gestellte Aufgabe zu bewältigen, oder geht das auch als „One-Man-Band"?

Diese und zahlreiche weitere Aspekte der Live Produktion sowie die besonderen Eigenschaften der ATEM Bildmischer werden in diesem Workshop betrachtet. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sind das:

  • mögliche Geräte/Software zur Umschaltung/Mischung von Bildern und Tönen
  • 1-, 1,5-, 2-, 4-Ebenen Mischer
  • Keyer und ihr Einsatz
  • Digital Video Effects (DVE) im praktischen Einsatz
  • Softwaresteuerung vs. dezidiertem Mischer Panel (Hardware)
  • für eine Live-Produktion taugliche Kameras mit und ohne Fernsteuerung
  • drahtlose Kameras und ferngesteuerte Kameras
  • Möglichkeiten der Aufzeichnung
  • Möglichkeiten der Einspielung von Videos
  • Monitoring von Videoquellen und des Bildmischer-Status
  • Live-Grafik
  • Live Produktionen mit Green-Screen Hintergründen
  • Audio passend zu den Videoquellen

Geräte aus der Blackmagic Design ATEM Gerätefamilie sowie erforderliche Peripherie werden beispielhaft während des Workshops für Erklärungen und Hands-on zur Verfügung stehen.

Grundkenntnisse zur Handhabung der ATEM Mischer sind nicht Voraussetzung zur Teilnahme am Workshop. Im gegebenen Zeitrahmen der Veranstaltung können realistischer Weise nicht alle Funktionen der Bildmischer nachhaltig erklärt werden. Aber auch Besitzer eines ATEM werden zahlreiche Einblicke in die komplexen Möglichkeiten der Systeme erlangen.

Referent: Klaus W. Rößel - zertifizierter Trainer für Adobe Premiere Pro & Sony ICE Trainer

Klaus W. Rößel arbeitete nach seinem Studium des Fotoingenieurwesens zwischen 1982 und 2000 in verschiedenen Managementpositionen der Broadcast und Communications Division der Sony Deutschland GmbH sowie der Sony Entertainment Berlin GmbH. Dabei war er für zum Teil recht ungewöhnliche Medienprojekte, wie z.B. ein 360-Grad Kino und das Multiplex-Kino am Potsdamer Platz, verantwortlich.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr beträgt 195,00 EUR. Die Abmeldung ist bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Der Workshop findet ab 5 Teilnehmern statt. Beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Jetzt anmelden ! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ein Veranstaltungsangebot von:

Teltec AG

Die Teltec AG ist der führende, herstellerunabhängige Systemlieferant rund um das bewegte Bild. Zum Produktportfolio des Unternehmens zählen die wichtigsten Hersteller professioneller Produktions-, Postproduktions-, Archivierungs- und Distributionstechnologien. Der umfangreichste Webshop sowie der einzige herstellerübergreifende Produktkatalog der Branche zählen zu den Alleinstellungsmerkmalen des seit 1993 am Markt agierenden Unternehmens.