Netzstrategen Seminar

Content für Facebook und Instagram planen und produzieren

25. Okt.'1810:00 - 17:00

Veranstalter

netzstrategen GmbH

Alle Branchen

Veranstaltungsort

Alter Schlachthof 47
76131 Karlsruhe

Informationen

Anmeldung

ja

Extern

Ja

In Zeiten von Instagram, Facebook und Co. ist eine ansprechende Online Präsenz das A und O eines Unternehmens. Aber auch die private Nutzung dieser Netzwerke kann durch entsprechenden Content und Gestaltung Anklang finden und somit die bestmögliche Basis für die praktische Arbeit bieten.

 

Facebook und Instragram sind die meistgenutzten Plattformen für eine breit gespannte Zielgruppe: sie bieten soziale Inhalte, News, Services und Produkte zum Kauf. Viele Nutzer verlassen die Plattformen daher gar nicht mehr, da sie den täglichen Informations- und Unterhaltsungsbedarf beinahe vollständig decken.

Das bedeutet für Institutionen, Verlage und Werbetreibende, dass die Anforderungen an die Inhalte wachsen, um die Aufmerksamkeit des Nutzer zu halten und ihn auf die eigene Webseite umzuheben.

Im Seminar lernst Du, wie Du Content für Facebook und Instagram planen und produzieren kannst. Neben dem nötigen Grundverständnis erhältst Du zahlreiche Tools und Templates für die praktische Arbeit.

Zusätzlich gibt es noch eine tolle Rabatt Aktion: alle Abonnenten unseres K3 Newsletter erhalten einen Rabatt Code von 100 Euro, welcher bis einschließlich 28.09.18 für das Seminar eingelöst werden kann.

Wie läuft das ab? Alle Abonnenten des K3 Newsletter können sich bis zum 28.09.18 bei uns im K3 Büro melden und erhalten nach Überprüfung den 100 Euro Gutschein für das Netzstrategen Seminar.

Diese Aktion gilt nur für Abonnenten unseres Newsletter und kann exklusiv bei der Anmeldung zum Netzstrategen Seminar genutzt werden!

Kontakt K3 Büro: k3@kultur.karlsruhe.de

Anmeldung zum Seminar: https://akademie.netzstrategen.com/produkt/seminar-content-fuer-facebook-und-instagram-planen-und-produzieren?utm_source=FacebookOrganic&utm_medium=Post&utm_campaign=FacebookundInstagramContent&utm_content=netzstrategenFans

 

Weitere Infos >>