07. Dezember 2019 / 18:00 Uhr

Projekt3drei 2019: POLE POSITION. Fotografie

Präsentation der Ausschreibung 2019

Informationen

Ort GEDOK Künstlerinnenforum
Eintritt/Gebühr kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich
Kategorie Seminar
Website www.gedok-karlsruhe.de

Veranstalter

GEDOK Karlsruhe e.V.

 08.12.2019 bis 22.12.2019

Vernissage am Samstag, 07.12.2019 um 19 Uhr
Finissage am Sonntag, 22.12.2019 von 17 bis 19 Uhr

Wie jedes Jahr seit der Gründung von projekt3drei im Jahr 2014 gaben die Künstlerinnen von projekt3drei ein Thema vor, zu dem Fotografinnen und Fotografen bis zu drei Arbeiten einreichen konnten. Und wie immer waren freie Assoziationen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

POLE POSITION, das Thema 2019, lud ein zum freien Spiel mit Wörtern, Gedanken, Geschichten, Farben, Formen...
Was sagen die Suchmaschinen, die Wörterbücher, was sagt die Phantasie, was sagt das Gefühl?

Die ausgesuchten Arbeiten werden, eingebunden in eine Installation, in drei parallel laufenden Beamer-Projektionen zu sehen sein.
Besondere Öffnungszeiten
Mi bis So 17 – 19 Uhr

projekt3drei | Projektstruktur 2019:
Birgit Spahlinger: Projektleitung, künstlerische Konzeption, digitale Umsetzung.
Katrin Eschenberg: Projektleitung, künstlerische Konzeption, technische Umsetzung.
Astrid Hansen: Beratung

 

 

 

 

Ein Veranstaltungsangebot von:

GEDOK Karlsruhe e.V.

Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. - ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet und vertritt Künstlerinnen aller Sparten. Die Regionalgruppe Karlsruhe fördert deren künstlerisches Schaffen besonders im Kontext grenz- und spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst. In der Galerie des Künstlerinnenforums, in Kooperation mit lokalen, regionalen und internationalen Kultureinrichtungen und im Rahmen von Kulturfestivals wie den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe werden Einzel- und Gruppenausstellungen, intermediale Kunstprojekte, Lesungen und Konzerte veranstaltet. Seit 2014 schreibt die Fachgruppe Fotografie und Medienkust den offenen Fotowettbewerb projekt3drei aus. WORTRÄUME ist seit 2018 ein Veranstaltungsformat für Werklesungen, auch mit Gastautor_innen. Zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe vergibt die GEDOK alle 2 Jahre den Jugendliteraturpreis Junge Literatur JuLi für Menschen von 15 bis 21 Jahren; die Ausschreibung für 2019 hat das Thema "Bunt".
GEDOK Künstlerinnenforum - Fensterfront der Galerie mit Logo und Poster der GEDOK