Transformation im Marketing - Jahresauftakt

24. Jan.'1909:45

Veranstalter

Marketing-Club Karlsruhe

Alle Branchen

Veranstaltungsort

Auf der Breit 4
76227 Karlsruhe

Informationen

Anmeldung

nein

Extern

Ja

Digitalisierung, Digitale Transformation, Industrie 4.0 und Work 4.0. – Manager und Aufsichtsräte sind heute vor allem um die langfristige Sicherung ihrer Unternehmen besorgt. Sind wir in Deutschland im Vergleich zu den großen internationalen Digitalplayern und disruptiven Innovatoren bzgl. Technologie, Personal und Innovationskultur auf dem richtigen Weg? Welchen Aufgaben und Herausforderungen muss sich das Marketing stellen und welche Lösungen bieten sich an?
Nach der Begrüßung durch Präsident Richard Einstmann und einem kurzen Gespräch mit Geschäftsführer der Technologieregion Jochen Ehlgötz zur neuen Ausrichtung des Marketingclubs Karlsruhe, gibt Thomas Koch, Vertriebsleiter Robert Bosch GmbH AA/SEC, einen komprimierten Einblick in das Marketing des Unternehmens Bosch.
Der Keynote-Speaker des Abends Prof. Harald Eichsteller (HDM Stuttgart) zeichnet ein Stimmungsbild großer Unternehmen und widmet sich grundlegenden Fragen: Mit welche Content-Marketing Strategie können Mitarbeiter- und Kundenmedien mit Transformationsthemen befeuert werden? Wie helfen digitale Medien dabei? Wie können Führungskräfte unterstützt werden, um authentisch und glaubwürdig den Weg in die Zukunft aufzuzeigen? Basierend auf Studienergebnissen und dem Status Quo soll die Diskussion dieser Themen Inspiration für die Rolle von „Change-Kommunikatoren“ der Zukunft bieten.

Zum Referenten:
Professor Harald Eichsteller (*1961) hat nach 20 Jahren als Manager in Industrie, Beratung, Agentur und Medien die Seiten gewechselt und lehrt seit 2003 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Der studierte Betriebswirt ist seit 1996 als Experte für kundenorientierte Strategien, CRM, Online-Marketing und Innovationsmanagement gefragter Referent und Chairman von Kongressen. (https://www.eichsteller.com)