27. März 2020 / 09:30 – 13:30 Uhr

Verschoben! - Workshop IV KreativStart: Innenstadt neu erfinden

Wie kann die östliche Kaiserstraße ein Quartier für Kreative und Gründer werden?
K³-Büro

Informationen

Ort FUX Festigungs- und Expansionszentrum
Alter Schlachthof 33
76131 Karlsruhe
Eintritt/Gebühr kostenfrei
Tickets www.xing.com
Anmeldung bis 26.03.2020
Kategorie Workshops

Veranstalter

Stadt Karlsruhe (Wirtschaftsförderung, Amt für Stadtentwicklung und K³-Büro)


Wir prüfen derzeit noch, ob wir den Workshoptag im Mai oder Juni nachholen können. Dazu würden wir uns separat nochmals melden.

In Zeiten von Online-Handel, Kombi-Lösung & Co. ist die Innenstadt im Wandel. Besonders deutlich wird dies in Karlsruhe auch im Bereich der östlichen Kaiserstraße. Im Rahmen des Workshops sollen Ideen entwickelt werden, wie dieses Areal in einen Ort der Möglichkeiten - z. B. für die Kultur- und Kreativwirtschaft, Gründerinnen und Gründer, (Co-)Working, kreative Handelskonzepte – verwandelt werden kann. Diskutiert werden insbesondere die Anforderungen an das urbane Umfeld, die Immobilien selbst sowie potenzielle Vermieter*innen.

Referenten: Dr. Andrea Hammer (AfSta, Stadt Karlsruhe), Alexander Zug (Wirtschaftsförderung, Stadt Karlsruhe) u.a.

Zielgruppe: Kreativschaffende, Gründer*innen, Gewerbetreibende Immobilienbesitzende, Institutionen, Multiplikatoren, Vertretungen von Wissenschaft und Politik