Zeitgenössische Kunst aus Schweden

Alles was neben mir ist – Allt som finns bredvid mig

  • Neringa Stjernmann - Portrait | Asa Kvissberg - Akt
25. Apr.'1920:00 - 14:00

Veranstalter

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe

Kunstmarkt

Veranstaltungsort

Markgrafenstr. 14 / Ecke Fritz-Erler-Straße,
76131 Karlsruhe

Informationen

Anmeldung

nein

Extern

Ja

25.04. bis 19.05.2019

Britta Marakatt-Labba, Övre Soppero / Lappland

Neringa Stjernmann, Arboga

Åsa Kvissberg, Stockholm

Anne De Geer, Linköping

Galina Yedakimchikova-Malmquist, Mariefred

Vernissage am Do, 25.04. um 20.00 Uhr

Grußwort: Dr. Susanne Asche, Leiterin des Kulturamts Karlsruhe

Einführung: Dr. Susanne Ramm-Weber, Kunstwissenschaftlerin

Unter dem Titel Alles was neben mir ist  werden hochinteressante Positionen von fünf Künstlerinnen aus Schweden vorgestellt. Eine Brücke zwischen Geschichte und Gegenwart, verbinden sich doch darin traditionelle handwerkliche Technik und eine an moderner Grafik geschulte Bildsprache. Die Ausstellung richtet ein besonderes Augenmerk auf die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten, unter anderem in der Druckgrafik (Radierung, Siebdruck, Fotopolymerprint) und der Stickerei.

Mi, DO, FR 17 bis 19 Uhr und SA, SO 14 bis 16 Uhr - am 1.Mai geschlossen

Abb.: Neringa Stjernmann und Åsa Kvissberg