18. September 2019 / 07:30 – 16:00 Uhr

Zukunftstüftler – die Konferenz für die Köpfe der digitalen Transformation.

K3-Büro

Informationen

Ort Technologiefabrik Karlsruhe
Eintritt 10,00 €
Anmeldung bis 05.12.2019

Veranstalter

Mit Startups, Unternehmen, Wissenschaft und Studierenden gemeinsam an der Zukunft tüfteln. Bei diesem Event stehen spannende Keynotes, Reverse Pitches,

Innovations-Challenges, Match-Making, Startup Safari und natürlich Networking im Mittelpunkt. Ziel ist es, die innovativen Köpfe auf allen Seiten an einen Tisch zu bringen und somit das Potenzial von Wissenschaftlern, Studierenden, Startups und Corporates zu bündeln.

Im Dialog unterstützt durch Vorträge und interaktive Formate werden dabei Themenfelder diskutiert, die im Verlauf der nächsten Jahre die Industrie-Cluster, Großunternehmen und KMUs maßgeblich beeinflussen werden.

„Zukunftstüftler“ wird von der Technologiefabrik Karlsruhe gemeinsam und in Partnerschaft mit der Daimler AG als Gründungspartner der Startup Autobahn und dem Karlsruher KI-Startup Neohelden GmbH veranstaltet.

Zahlreiche Partner aus dem Karlsruher Startup-Ökosystem wie auch das K³-Büro, von Forschungseinrichtungen und Hochschulen unterstützen die Zukunftstüftler-Konferenz.

 

Ablaufplan, Anmeldung und alle weiteren Infos sind zu finden unter https://zukunftstueftler.de/

 

Ein Veranstaltungsangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe