22. November 2021

Bühnenbildassistent*in (w/m/d) in Vollzeit

Informationen

Kategorie Vollzeit
Verfügbar ab 01.09.2022
Bewerbungsfrist 15.12.2021
Website jobs.staatstheater.karlsruhe.de/

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE ist eines der größten Mehrsparten-Theater in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen wir mit über 700 Mitarbeiter*innen aus über 45 Herkunftsländern in über 900 Veranstaltungen pro Spielzeit über 300.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld.

Als Mitglied mehrerer europäischer Opern- und Theaterorganisationen ist das STAATSTHEATER international vernetzt. Es ist uns ein zentrales Anliegen, uns in unserer Arbeit nachhaltig allen Altersgruppen, Schichten und vor allem interkulturell zu öffnen – in Bezug auf Programm, Publikum und Personal.

Bühnenbildassistent*in (w/m/d) in Vollzeit

Wir suchen zum 1. September 2022 eine*n

Bühnenbildassistent*in (w/m/d) in Vollzeit

Im Team von insgesamt drei Bühnenbildassistenten*innen und dem Technischen Produktionsleiter als Vorgesetzten betreuen Sie Neuproduktionen aller Sparten in allen Spielstätten in allen Fragen des Bühnenbildes. Sie nehmen als Dreh- und Angelpunkt von der ersten Modellbesprechung an über die Herstellung der Dekorationen, die Begleitung von Proben bis zur Premiere an jedem Produktionsschritt teil. Sie unterstützen die Umsetzung der Bühnenbildentwürfe und der Modelle in Ausführungszeichnungen, betreiben Materialrecherche und im Ausnahmefall unterstützen Sie auch die Konstruktionsabteilung.

Ihr fachliches Profil:

  • Einen Abschluss der Studiengänge Bühnenbild, Architektur, Innenarchitektur oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Zeichen- und Modellbaukenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Bereich Ausstattung sind von Vorteil aber keine Voraussetzung
  • Gute Kenntnisse in CAD vorzugsweise MEGACAD und den Officeprogrammen, von Vorteil sind Kenntnisse in Bildbearbeitung
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen (in Wort und Schrift) in deutscher Sprache und gute Englischkenntnisse

Wir wünschen uns:

Teamfähigkeit bei selbstständigem Arbeiten, Engagement, Belastbarkeit, schnelle Auffassungs-gabe, Umsicht und Flexibilität, um bei wechselnden Grundvoraussetzungen von Spielstätten, künstlerischen Anforderungen und technischen Abläufen den künstlerisch-technischen Überblick zu wahren.

Vergütung und Vertrag richten sich nach dem NV Bühne.

Das Staatstheater Karlsruhe fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis 15.12.21 an folgende Adresse:

BADISCHES STAATSTHEATER KARLSRUHE
Personalabteilung
Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

oder über das Online-Bewerberportal.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter Angabe einer Rückrufnummer per Email an Maik Fröhlich maik.froehlich@staatstheater.karlsruhe.de.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und lediglich Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.