9. August 2022

Social Media Manager (m/w/d) in der Badischen Landesbibliothek

Informationen

Kategorie Vollzeit
Verfügbar ab 15.09.2022
Bewerbungsfrist 09.09.2022
Website www.blb-karlsruhe.de

Kontakt

Badischen Landesbibliothek
Erbprinzenstraße 15
76133 Karlsruhe
direktion
@ blb-karlsruhe.de
Tel. 0721 175-2200

Social Media Manager (m/w/d) im Team Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit der Badischen Landesbibliothek

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Social Media-Präsenz

  • Mitarbeit in der Webredaktion
  • Produktion und Postproduktion von Text-, Bild- und Videocontent
  • Account- und Reichweitenpflege, Community- und Netzwerk-
    Management, Monitoring und Reporting
  • Pressearbeit und Marketing
  • Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement und
    operative Betreuung von digitalen und analogen Veranstaltungen

 

Ihr Profil

  • B.A. oder B.Sc. im Bereich der Medien-
    und Kommunikationswissenschaften
  • Erfahrung in der Umsetzung von Social Media-Aktivitäten und in der Handhabung von Social Media-Planungs- und Publishing-Tools
  • Kenntnisse im Bereich Foto- und Filmaufnahmen sowie
    Bild- und Videobearbeitung (Adobe Creative Cloud)
  • Kenntnisse in Content Management Software (Typo3)
  • sehr gute sprachliche Fähigkeiten
    und souveräner Einsatz der deutschen Schriftsprache

Wir suchen eine kommunikationsstarke und einsatzfreudige Persönlichkeit mit sicherem Gespür für die richtige Botschaft zur richtigen Zeit. Sie verbinden einen souveränen persönlichen Auftritt mit Organisationstalent und Experimentierfreude. Als Kommunikationsspezialist/in wirken Sie in engem Austausch mit allen Aufgabenbereichen der Bibliothek und können aus unserer Mitte heraus kreativ agieren. Sie arbeiten gern im Team und in einem Netzwerk vielfältiger Kontakte, sind flexibel und belastbar und legen
großen Wert auf Präzision und Zuverlässigkeit.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage von Karlsruhe mit allen Vergünstigungen des Öffentlichen Dienstes. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Arbeitsumfeld und ein Arbeitsvertrag nach E 9b TV-L. Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Regelungen und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt, ein Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 9. September 2022 an die Direktorin der Badischen Landesbibliothek, Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe, direktion @ blb-karlsruhe.de, Tel. 0721 175-2200.

Sie beantwortet gern auch im Vorfeld Ihre Fragen. Bei elektronischen Bewerbungen fassen Sie bitte alle Dokumente in einer einzigen PDF-Datei zusammen.