22. Juli 2021

Ausbildungsstelle Maskenbildner*in (w/m/d) ab 2022

Informationen

Kategorie Vollzeit
Befristung befristet
Verfügbar ab 22.07.2021
Bewerbungsfrist 31.10.2021
Website jobs.staatstheater.karlsruhe.de/

Kontakt

Telefon 0721 201 8007 31
E-Mail kommunikation@staatstheater.karlsruhe.de

Du träumst nicht nur von Zukunft, sondern willst sie mitgestalten!

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE ist eines der größten Mehrsparten-Theater in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen sie mit rund 750 festen Mitarbeiter*innen aus über 45 Herkunftsländern in über 900 Veranstaltungen pro Spielzeit über 300.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld.

Als Mitglied mehrerer europäischer Opern- und Theaterorganisationen ist das STAATSTHEATER international vernetzt. Es ist uns ein zentrales Anliegen, uns in unserer Arbeit nachhaltig allen Altersgruppen, Schichten und vor allem interkulturell zu öffnen – in Bezug auf Programm, Publikum und Personal.

Sie bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet. Sie wünschen sich Auszubildende (w/m/d), die sich insbesondere für das Theater interessieren und offen sind für ein gemeinschaftliches Arbeiten mit Künstler*innen und daher helfen, Kunst und Kultur möglich zu machen.

Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch am Wochenende wird vorausgesetzt.

Das Staatstheater Karlsruhe fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Sie wünschen sich ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen und Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Weitere Informationen dazu findet ihr hier >>