11. September 2020

KULTURMANAGER/PUBLIC RELATIONS MANAGER (M/W/D)

Informationen

Kategorie Teilzeit
Befristung befristet
Verfügbar ab 11.09.2020
Bewerbungsfrist 03.10.2020

Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende.

 

Das Kulturamt sucht zum 1. Dezember 2020 im Rahmen einer Elternzeitvertretung voraussichtlich bis zum 13. Februar 2022 eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Teilzeit (53,85 %). Die Stelle bietet bei dauerhafter Stellenübertragung je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Web-Seminaren und Kongressen
  • Erstellung von Posts und Texten für Social Media und Webseiten
  • Pflege und Weiterentwicklung des K³-Portals
  • Erstellung von Inhalten für Printmedien und Broschüren
  • Erstellung von Inhalten für den K³-Newsletter

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaftsbranchen
  • Kenntnisse rund um den Kreativpark Alter Schlachthof und der dort ansässigen Kultur- und Kreativwirtschaftsunternehmen
  • Vertiefte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Social Media
  • Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

WIR BIETEN:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Lernen Sie uns kennen und was uns ausmacht unter: www.karlsruhe.de/karriere Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.

 

SIND SIE INTERESSIERT?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 03.10.2020 gerne online auf unserem Bewerbungsportal oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 20.400.013 an: Stadt Karlsruhe, Kulturamt, 76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mathias Reich, Fachbereichsleiter, Telefon 0721133-4050.

Ein Jobangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe
k3-logo-solo_2