5. Mai 2021

Mitarbeiter*in Projektmanagement Schwerpunkt Kommunikation

Informationen

Kategorie Vollzeit
Befristung befristet
Verfügbar ab 01.07.2021
Bewerbungsfrist 09.05.2021
Website karlsruhe.bewerbung.dvvbw.de/jobs/5...

Kontakt

Stabsstelle Verwaltungs- und Managemententwicklung,

Tanja Heiberger
Telefon 0721 133-1383

Die Stabsstelle für Verwaltungs- und Managemententwicklung (VME) sucht Sie als Mitarbeiter*in für agiles und klassisches Projektmanagement Schwerpunkt Kommunikation zum 1. Juli 2021 in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen, längstens bis 30. November 2022, und bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei agiler und klassischer Projektarbeit Schwerpunkt Kommunikation
  • Mitwirkung in Projekten, hierbei Übernahme kommunikativer und organisatorischer Aufgaben
  • Erstellen von Kommunikationskonzepten
  • Redaktionelle Arbeiten für die VME
  • Verfassen von Reden und Schriftstücken
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Stabsstelle

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder im Bereich Kommunikationswissenschaften oder Germanistik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten insbesondere schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Teams und Netzwerken
  • Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung

Wir bieten

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 09.05.2021 gerne online auf unserem Bewerbungsportal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 012.21.001 an:
Stadt Karlsruhe, Stabsstelle Verwaltungs- und Managemententwicklung, 76124 Karlsruhe