24. Februar 2020

Praktikum: Interesse an der Kultur- und Kreativwirtschaft?

Informationen

Kategorie Praktikum
Befristung befristet
Verfügbar ab 01.05.2020

Kontakt

Das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe sucht ab Mai 2020 oder später einen studentischen Praktikanten (m/w/d) mit besonderem Interesse an der Kultur- und Kreativwirtschaft und dem Bereich Social Media.

Mit rund 15.000 Erwerbstätigen ist Karlsruhe ein Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft im Südwesten. Jedes zehnte Unternehmen gehört zu diesem Sektor. Die Kreativbranchen sind einer der Entwicklungsschwerpunkte der Stadt. Im Osten der Stadt ist in den letzten Jahren auf dem ehmaligen Schlachthof-Areal eines der wichtigsten Kreativquartiere in Baden-Württemberg entstanden. 

Ihr Einsatzort ist das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro  – die erste Anlaufstelle für die Kreativbranchen in Karlsruhe. Die Begleitung von Existenzgründungen und etablierten Unternehmen, die Vernetzung der unterschiedlichen Akteure sowie die Vermarktung des Kreativstandorts sind Schwerpunkte der Einrichtung. Ein wichtiges Vorhaben ist die Weiterentwicklung des Kreativpark Alter Schlachthof mit seinen Zentren für Existenzgründung und Unternehmensentwicklung.

Sie erhalten Einblick in folgende Themenschwerpunkte:

-   Programmgestaltung und Entwicklung des Kreativgründerzentrums und des Alten Schlachthofs

- Planung und Organisation von Branchenveranstaltungen (Seminare, Netzwerktreffen, Kongresse etc.)

-   Aufbau und Ausgestaltung des Kultur- und Kreativwirtschaftsportals mit besonderem Fokus auf die Social Media-Kanäle auf Instagram und Facebook
 

Sie sollten Spaß und Talent an kreativer Arbeit, Organisationsgeschick und Engagement, sowie erste Erfahrungen im Kultur- und Eventmanagement mitbringen.

Voraussetzung: Sie müssen im Rahmen Ihres Studiums oder Ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren.

Zeitraum: ab 01.05.2020 oder später

Aufwandsentschädigung: 300,- €/Monat

Weitere Infos: www.k3-karlsruhe.de

Kontakt:

K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe, Dirk Metzger;

Tel.:   0721/82100661        E-Mail: k3@kultur.karlsruhe.de

 

Das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist ein Gemeinschaftsprojekt von Wirtschaftsförderung und Kulturbüro des Kulturamtes der Stadt Karlsruhe.

Ein Jobangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe