Projektmanager/in Kulturevaluation und Besucherforschung (m/w/d)

Erstellt:

Informationen

Was:

Berufseinsteiger

Zeitraum

16.01.2019 bis 18.02.2019

Stellenbeschreibung

KULTUREVALUATION WEGNER sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in Kulturevaluation und Besucherforschung (m/w/d)

Stellenumfang: 50% bis 70% (nach Vereinbarung, Aufstockung zukünftig möglich)

Zeitraum: befristet für 1 Jahr, Entfristung geplant

Ihr Aufgabenspektrum…

Eigenständige Übernahme von Evaluationsprojekten (nach Einarbeitung), dazu gehören v.a.:

  • Konzipierung der Erhebungsinstrumente
  • Organisation der Feldarbeit und Datenerfassung; Schulung und Koordination von Hilfskräften
  • Recherche von Sekundärdaten
  • Auswertung und Aufbereitung quantitativer und qualitativer Daten
  • Verfassen und Redaktion von Berichten und Präsentationen
  • Verwaltung der Projekte

 

Verstärken Sie uns!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Angaben zu möglichem Stellenumfang und Einstiegstermin vorzugsweise per E-Mail bis zum 18.2.2019.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und Identität.

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Nora Wegner, wegner@kulturevaluation-wegner.de

Wer wir sind

KULTUREVALUATION WEGNER ist spezialisiert auf Studien der Evaluation und Besucherforschung.
Auftraggeber sind Kultureinrichtungen im deutschsprachigen Bereich, darunter Museen, Konzertveranstalter, Bibliotheken, Kulturämter und Ministerien.
In individuell konzipierten Untersuchungen werden quantitative und qualitative empirische Methoden eingesetzt.

Was wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten für vielfältige Auftraggeber und Kultursparten
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • kleines Team, offene Kommunikation, sorgfältige Einarbeitung
  • familienfreundliche Bedingungen mit flexibler Arbeitsplatzgestaltung (50%-70% nach Vereinbarung, Homeoffice)
  • Verdienstmöglichkeiten orientiert an TVÖD
  • Entwicklungspotenzial, geplante Entfristung und mögliche Aufstockung
  • zentrale Bürolage in Karlsruhe, kreatives Arbeitsumfeld auf dem Kreativpark Alter Schlachthof

Was wir erwarten

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur/Kulturmanagement/-wissenschaft und/oder Soziologie/ Marktforschung bzw. vergleichbare Studienrichtung oder entsprechende erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse der quantitativen und qualitativen empirischen Methoden
  • ausgeprägtes Interesse an der Arbeit für Kultureinrichtungen
  • sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (MS Office, v.a. Excel, idealerweise gängige Statistikprogramme)
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich
  • sehr gute analytische Fähigkeiten, strukturiertes Arbeiten