22. Mai 2020

Regionalmanger/in Kultur (m,w,d)

Informationen

Kategorie Teilzeit
Verfügbar ab 22.05.2020
Bewerbungsfrist 14.06.2020

Kontakt

Regionalverband Mittlerer Oberrhein
Personalbereich
Baumeisterstr. 2
76137 Karlsruhe
E-Mail: bewerbung@region-karlsruhe.de

Bei Fragen:
Dr. Volkmar Baumgärtner
Tel. 0721/3550229

Die KulturRegion
Die KulturRegion Karlsruhe engagiert sich als interkommunale Interessengemeinschaft auf regionaler Ebene unter dem Motto: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Ihr Aktionsradius umfasst die Stadtkreise Baden-Baden und Karlsruhe sowie die Landkreise Karlsruhe und Rastatt mit insgesamt 57 Städten und Gemeinden. Darüber hinaus pflegt die KulturRegion Karlsruhe den grenzüberschreitenden Austausch am Oberrhein. Die Geschäftsstelle ist beim Regionalverband Mittlerer Oberrhein angesiedelt. Der Regionalverband Mittlerer Oberrhein schafft Raum für die Zukunft in einer dynamischen Region mit über 1 Million Einwohnern und ist das Kompetenzzentrum für alle Fragen der Regionalplanung, der Regionalentwicklung und des Regionalmanagements.


Das Pilotprojekt "Regionalmanager/in Kultur"
Um die Vernetzung und Förderung der Kultur in diesem Raum weiter zu entwickeln und auszubauen, hat sich die KulturRegion Karlsruhe erfolgreich für das Pilotprojekt "Regionalmanager/in Kultur" beworben. Sie zählt zu den sechs ausgewählten Kulturräumen in Baden-Württemberg, deren Kulturarbeit und -entwicklung die kommenden vier Jahre gefördert wird. Der von Bund und Land finanzierte Pilot ist ein gemeinsames Projekt der „Lernenden Kulturregion Schwäbische Alb“, des Programms „TRAFO Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes sowie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Teil der Förderung ist die Stelle für einen Regionalmanager/in Kultur.


Die Arbeitsstelle
Die 50%-Teilzeitstelle (durchschnittlich 19,5 Wochenstunden) ist bei der Geschäftsstelle der KulturRegion Karlsruhe, beim Regionalverband Mittlerer Oberrhein im HAUS DER REGION in Karlsruhe angesiedelt und als Ergänzung zu einer bereits vorhandenen 50%-Stelle im Sinne eines „Regionalmanager-Tandems“ geplant. Sie ist bedingt durch die Projektlaufzeit zunächst befristet bis 31.12.2023. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.


Ihre Aufgaben

  • Regionale/r Ansprechpartner/in für haupt- und ehrenamtliche Kulturakteur/innen
  • Netzwerkmanagement: Pflege vorhandener Cluster (u.a. Forum KulturRegion Karlsruhe), Sondierung weiterer regionaler Vernetzungs- und Unterstützungspotenziale (Bedarfsabfrage) und Entwicklung adäquater Beteiligungsformate; Zusammenarbeit mit LEADER und weiteren Stakeholdern
  • Projektunterstützung und -bearbeitung: u.a. für bestehende und neue regionale Kulturprojekte sowie regionale Veranstaltungsformate (u.a. vier „Kulturkonferenzen“ 2020,-21,-22,-23)
  • Kommunikation: Mitwirkung bei der begleitenden Presse- und Öffentlichkeitsar-beit sowie im regionalen und überregionalen Kulturmarketing
  • Empowerment: Unterstützung bei der Gewinnung von Fördermitteln; Vermittlung von Kulturexpert*innen aus der Region (Aufbau Expert*innenforum)
  • Mitarbeit am Kulturentwicklungsplan

Das Aufgabenprofil kann sich im Projektverlauf ändern.


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Kulturmanage-ment oder Kulturwissenschaften
  • Von Vorteil wären Erfahrungen im Projektmanagement (u.a. Förderprojekte), in der Öffentlichkeitsarbeit und der Verwaltung, idealerweise im Kulturbereich
  • Eigenständiger, kommunikativer, integrativer und moderierender Arbeitsstil
  • Teamgeist
  • Gute Auffassungsgabe und Kreativität sowie Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit den üblichen Office-Softwareprodukten

Wir bieten
Die KulturRegion Karlsruhe bietet alle tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, einen Arbeitsplatz in einem schönen Gebäude im Herzen einer aufstrebenden Trendstadt, eine abwechs-lungsreiche und interessante Aufgabe bei der Sie zum Erfolg der Region mit beitragen, gleitende Arbeitszeiten sowie ein fahrradfreundliches Umfeld.


Termin
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14.06.2020 an den Regionalverband Mittlerer Oberrhein, Personalbereich, Baumeis-terstr. 2, 76137 Karlsruhe per Post oder E-Mail an bewerbung@region-karlsruhe.de (bitte fügen Sie alle Ihre Unterlagen zu einem pdf zusammen).


Kontakt
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: Tel. 0721/3 55 02-29, Dr. Volkmar Baum-gärtner. Weitere Informationen zum Verband und seinen Aktivitäten sowie Hinweise zum Datenschutz im Umgang mit Bewerberdaten erhalten Sie unter www.region-karlsruhe.de