22. Juni 2020

SACHBEARBEITER STADTSANIERUNG (M/W/D)

Informationen

Kategorie Teilzeit
Befristung befristet
Verfügbar ab 22.06.2020
Bewerbungsfrist 10.07.2020

Kontakt

Heike Dederer, Bereichsleiterin Generalplanung und Sanierung,
Tel: 0721 133-6110,
oder zum Auswahlverfahren Wolfgang Heid, Personalstelle,
Tel: 0721 133-6113

Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende.

 

Das Stadtplanungsamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Teilzeit (60 %) für den Bereich Generalplanung und Stadtsanierung. Die Stellenanteile stehen derzeit bis 31. Mai 2022 zur Verfügung und bieten bei dauerhafter Stellenübertragung je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD.

 

IHRE AUFGABEN

  • Begleitung von Projekten der Stadtsanierung mit allen damit zusammenhängenden verfahrenstechnischen Aufgaben nach dem Baugesetzbuch
  • Bearbeitung der Förderanträge, Erstellen der dazugehörigen Sachstandsberichte mit deren finanzieller und fördertechnischer Betreuung
  • Verhandlung und Abschluss von Förderverträgen mit Privaten gemäß der Städtebauförderrichtlinie
  • Koordination der Umsetzung der Maßnahmenpläne, intensive Zusammenarbeit mit den städtischen Dienststellen sowie den Bürgerinnen und Bürgern
  • Präsentation der laufenden Sanierungsgebiete und Maßnahmen - auch in der Öffentlichkeit

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation beziehungs weise abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Stadtplanung/Architektur, Projektmanagement oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Befähigung, eine Ausstellung zur Stadtsanierung inhaltlich zu gestalten, verwaltungstechnisch zu betreuen sowie Sanierungsverfahren verwaltungstechnisch abzuwickeln
  • Vorkenntnisse mit Verwaltungsverfahren
  • Soziale Kompetenz, Kontaktfreude, Organisationsgeschick und manchmal auch Mut zur Improvisation
  • Kenntnisse des gesamten Office-Pakets und SAP

WIR BIETEN

  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Lernen Sie die Stadt Karlsruhe kennen und was sie ausmacht unter:
www.karlsruhe.de/karriere
Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.


SIND SIE INTERESSIERT?
Dann freut sich die Stadt Karlsruhe auf Ihre Bewerbung bis spätestens
10.07.2020 gerne online auf dem Bewerbungsportal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 61.0220 an:
Stadt Karlsruhe, Stadtplanungsamt, 76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Heike Dederer,
Bereichsleiterin Generalplanung und Sanierung, Telefon 0721 133-6110, oder zum Auswahlverfahren Wolfgang Heid, Personalstelle, Telefon 0721 133-6113.