10. Dezember 2019

Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Informationen

Kategorie Vollzeit
Befristung unbefristet
Verfügbar ab 10.12.2019

Kontakt

 

 

Informationen zum Job

Kontakt für Bewerber

Stefan Konstandin

Telefon: 0721/926-6831

E-Mail: stefan.konstandin@landesmuseum.de

Veröffentlicht am

28.11.2019

Einsatzort

  • Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe, DE

Unbefristet und in Vollzeit.

Ihre Aufgaben sind u.a.:
  • Organisation der Vermietung, beispielsweise des Gartensaals und des Turmzimmers im Karlsruher Schloss, z.B. für Hochzeiten oder Firmenveranstaltungen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Begleit- und Kooperationsveranstaltungen (auch mehrtägige), wie z.B. Events bei Sonderausstellungen oder Eröffnungsveranstaltungen
  • Interne Kommunikation und Abstimmung mit den beteiligten Referaten
Erwartet werden folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Kauffrau / Kaufmann für Veranstaltungsmanagement oder zur / zum Eventmanager*in mit deutlicher Affinität zum Kultursektor
  • Praktische Erfahrung im Eventmanagement
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Sprachlich gewandt in Deutsch und Englisch
  • Kommunikationsstärke und Organisationsfähigkeit
  • Eigenständigkeit, Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit zu arbeiten

Die Bezahlung erfolgt nach EG 9b TV-L.

Schwerbehinderte Bewerber*Innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte vermerken Sie einen entsprechenden Hinweis in Ihrem Anschreiben und fügen Sie den Nachweis bei.

IIhre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.12.2019 an das Badische Landesmuseum, Referat Personal und Finanzwesen, Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe.
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurückgesendet werden, wenn ein ausreichend frankierter, adressierter Briefumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden nach Abschluss des Verfahrens alle Unterlagen vernichtet.