8. Beyond Festival

FUTURE DESIGN Symposium

Allgemein

Alle Branchen

Im Fokus des achten Beyond Festivals, das vom 27. bis 29. September erstmals in Heilbronn stattfindet, steht Immersion, künstliche und künstlerische Intelligenz sowie die Philosophie des Experiments.

Das Festival präsentiert audiovisuelle Installationen ebenso wie Filme und stellt im Rahmen des Future Design Symposiums Kunstformate und Medien wie Augmented Reality, 3D, Virtual Reality oder künstliche Intelligenz aus. Es versteht sich nicht nur als Treffpunkt für Experten, sondern als ein kreatives Netzwerk, das jedem die Möglichkeit bietet, die Zukunft mitzugestalten.

Deshalb steht das dreitägige Symposium auch allen offen. Das dreitägige Konferenzticket kostet 270 Euro für Erwachsene und 70 Euro für Studierende. Für 100 beziehungsweise 25 Euro ist das Tagesticket erhältlich. Karten für die Installation „Artificial Muse“ und das Konzert mit dem Biocomputer kosten zehn und ermäßigt acht Euro, während die Zuhörer den Vortrag „Liebe, Sex und Bots“ von Holger Volland für sechs beziehungsweise vier Euro erleben können. Mehr Informationen zum Festival gibt es online unter www.beyond-festival.com.