Gelebte Inklusion - PENTA und BCON gründen eSport-Team für Spieler mit Handicap

Allgemein

Software und Games

Beim vorletzten 7x7 im April waren Sie noch bei uns auf der Bühne – Der Wearable-Entwickler BconZone aus Karlsruhe und der Berliner eSport-Klub PENTA Sports haben in einer Kooperation gemeinsam ein eSport-Team gebildet, dass künftig bei Turnieren und Ligen auf Basis des Electronic-Arts-Spiels „APEX Legends“ antreten wird – und zwar bereits im Rahmen der Gamescom 2019. Für PENTA.BCON – so der Name des Teams -  spielen Gamer mit körperlichen Handicaps. Um diese Einschränkungen im Kampf um Punkte und Titel zu kompensieren, werden die Spieler vom Eingabegerät BCON unterstützt.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier: https://www.gameswirtschaft.de/sport/penta-bcon-esport-inklusion/