24. Oktober 2014

SXSW: Start-ups für Delegationsreise gesucht!

Das Land Baden-Württemberg plant für die South by Southwest 2015 eine Delegationsreise nach Austin. Neben etablierten Firmen haben bis zu zehn Start-ups im Rahmen einer Außenwirtschaftsmaßnahme von Baden-Württemberg International die Möglichkeit an der SXSW teilzunehmen. Hier treffen sich alle Kreativen aus der Musik-, Film-, Interactive- und Gaming-Branche. Es haben sich für die Konferenz und das Festival im März 2015 bereits knapp 74.000 Besucher registriert. Erwartet werden jedoch 500.000 Teilnehmer. Bis zum 4. November können Bewerbungen eingereicht werden. In einem Auswahlverfahren werden dann die zehn teilnehmenden Start-ups ausgesucht. Diese werden dann durch Außenwirtschaftsfördermittel des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und Baden-Württemberg International unterstützt.

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.
Weitere News