Vorbildliche Unternehmerin kommt aus der Region

Beim bundesweiten Wettbewerb wurde Karen Dörflinger von der Werbe- und PR-Agentur wyynot zur Vorbild -  Unternehmerin gewählt. 
Mit der Initiative „FRAUEN unternehmen“ wirbt der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, für mehr Existenzgründungen und Unternehmertum von Frauen.
In den kommenden zwei Jahren wird das MEKA e.V. Mitglied in der Region beispielsweise Schulen oder Hochschulen besuchen, um die Präsenz und Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit zu erhöhen.
Die BMWi-Initiative „FRAUEN unternehmen“ ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Zur Unterstützung des neuen Netzwerkes wird bei der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) eine nationale Koordinierungsstelle eingerichtet. 
Weitere Informationen zur Auszeichnung hier.