Kontakt

Markgrafenstraße 14
76131 Karlsruhe
0721 / 374137

gedok-karlsruhe.de

Ansprech­partner

  1. Dr. Christa Hartnigk-Kümmel
    1. Vorsitzende

    gedok-karlsruhe@online.de

GEDOK Künstlerinnenforum - Fensterfront der Galerie mit Logo und Poster der GEDOK

Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. - ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet und vertritt Künstlerinnen aller Sparten. Die Regionalgruppe Karlsruhe fördert deren künstlerisches Schaffen besonders im Kontext grenz- und spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst. In der Galerie des Künstlerinnenforums, in Kooperation mit lokalen, regionalen und internationalen Kultureinrichtungen und im Rahmen von Kulturfestivals wie den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe werden Einzel- und Gruppenausstellungen, intermediale Kunstprojekte, Lesungen und Konzerte veranstaltet. Seit 2014 schreibt die Fachgruppe Fotografie und Medienkust den offenen Fotowettbewerb projekt3drei aus. Zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe vergibt die GEDOK alle 2 Jahre den Jugendliteraturpreis Junge Literatur JuLi für Menschen von 15 bis 21 Jahren.

Kontrollleuchte "Vorgluehen", Symbolbild, Wikimedia Commons
  • Kontrollleuchte "Vorgluehen", Symbolbild, Wikimedia Commons
  • Fotocollage zum GEDOK-Kunstprojekt #closebutnobana
  • „Narzissten II“, 2021, Übermalung mit Augmented Reality-Erweiterung, Aludibond, Öl, Video - Rosemarie Vollmer/Sabine Schäfer aus der Duo-Werkreihe „Dialogische Übermalungen“, Ausschnitt; Foto: Rosemarie Vollmer
  • Annie Aries, Transition, aufiovisuelle Installation, Foto: Annie Aries
  • Heike Ehrath, Seidenkissen
  • Viviana Guasch (Argentinien) / Katia Muñoz (Peru)
  • Uschi Lüdemann, Beneath the waves, 2019, Acryl Pigmente Leinwand, 70x100 cm
  • Cosima Klischat, nebulös, 2020
  • Cornelia Weihe, Am Fluss, Öl auf Leinwand, 96 x 180 cm
  • Punktlandung: Dorothea Rogulja-Wagner, Wachstumspunkt

Unsere Veranstaltungen

  • Wir bieten:

    Aktuelle Ausstellung 28.11. bis 19.12.2021

    Vorglühen

    Malerei – Objekt – Skulptur – Performance

    Gemeinsame Mitgliederausstellung von BBK und GEDOK

    Alle Künstler*innen von BBK und GEDOK waren eingeladen, eine Arbeit aus ihren aktuellen Werken einzureichen, ohne thematische Vorgabe. Präsentiert wird so eine große Bandbreite an Themen, Techniken und Sichtweisen, die einen Einblick in das vielfältige Schaffen von Künstler*innen ermöglicht und auch Raum schafft für künstlerische Begegnungen untereinander.

    Vernissage am Samstag, 27.11.2021, 16.00 Uhr GEDOK Künslterinnenforum

    Grußwort: Dominika Szope, Leiterin des Kulturamts Karlsruhe

    Einführung: Prof. Dr. Chris Gerbing

    Musikalische Begleitung bis zum BBK mit Solange Komenda, Flöte

    ab 18.00 Uhr im BBK: Christmas – Glitzer – Chaos

    Für die Vernissage gilt 2G+

    Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene mit tagesaktuellem negativen Test: zertifizierter Schnelltest oder PCR-Test. Anmeldung empfehenswert wegen begrenzter Plätze
    gedok-karlsruhe@online.de oder telefonisch 0721 / 37 41 37

    Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

     

    Finissage am Sonntag, 19.12.2021 im BBK 14.00-18.00 | GEDOK 14.00-16.00

     

    Öffnungszeiten - Zutritt  für Geimpfte und/oder Genesene 2G

    GEDOK Künstlerinnenforum: Mi, Do, Fr  17 bis 19 Uhr, Sa, So 14 bis 16 Uhr

    BBK Künstlerhaus: Do,Fr 17 bis 19 Uhr, Sa, So 14 bis 18 Uhr

    Einlass entsprechend der geltenden Corona-Verordnung. Alarmstufe II ab 25.11.2021