Show Your Product Matthias Kripp M.A. Konzepte und Expo-Design

Kontakt

Rüppurrer Str. 8
76137 Karlsruhe
0721 - 68026972

www.show-your-product.com

Ansprech­partner

  1. Matthias Kripp M.A.

logo

Entwicklung und Kreation von temporären oder dauerhaften Ausstellungseinheiten im regionalen Einzelhandel, mit denen außergewöhnliche Waren und ausgewählte Angebote auf einer innerbetrieblichen Verkaufsfläche eines Einzelhandelsgeschäftes mit einem gesteigerten Anspruch auf Qualität präsentiert werden.
Gute und seltene Produkte aus Kunst, Kunstgewerbe und „high-end“ Konsumgütern sollen zum Zwecke des Verkaufs optisch hervorgehoben und in sich geschlossen gezeigt werden. Solche "Concept-Store-Module" werten Ihr Geschäft effektiv auf.
Darüber hinaus wird eine Beratung über das gesamte Erscheinungsbild des Stores erfolgen.

Seit Aufkommen des Online-Handels gerät der Einzelhandel und besonders inhabergeführte Läden in 1-A-Lagen und besonders in 1-B und C-Lagen in Großstädten und mittleren Kommunen bis zu 300 000 Einwohnern in Rückstand. Der heutige Kunde will nach Studien zu Folge einen Erlebniseinkauf mit sogenanntem „Wow-Effekt“. Show-Your-Product präsentiert ein „Best of“ bei besonderen Anlässen (aber nicht nur) und Aktionen. Es können Produkte dort gezeigt werden, wo sie zuvor nicht dauerhaft vertreten waren mithin eine attraktive Angebotsvariante für außergewöhnliche Produkte.

designlogo
  • designlogo
  • Flyer Logo
  • 2019 designweek hotspots city Karlsruhe
  • designweek karlsruhe 2020: designPopUpDays

Projekte

  • Karlsruhe Design Week 2017

    Premiere: design week Karlsruhe 2017 Was andere Städte zeigen: Kunst- und Designmessen, was andere Städte haben: Hochschulen für Kunst und Gestaltung, all das gibt es auch in Karlsruhe. Doch in der alltäglichen Wahrnehmung verschwindet das in der baustellengeplagten Innenstadt. Die erste „design week Karlsruhe 2017“ betont das Engagement des Karlsruher Einzelhandels. Ab dem 13. Mai 2017 werden aktuelle Designkreationen als Soloshows in sieben inhabergeführten Geschäften präsentiert. Unter einem Label vereint wirbt das Kooperationsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Stadtmarketing und verweist zusätzlich auf die zeitgleich stattfindende Messe für angewandte Kunst und Design EUNIQUE. Freuen dürfen sich die Besucher der Innenstadt z.B. bei Ehrlichs Weinkontor auf das Bambusrad von Stefan Eisen, einem echten Karlsruher Lokalmatador. Fantasievolle Leuchtkörper von Beatrice Bost-Le Muel aus Paris präsentiert Mode Schöpf und Bassmann Optik hat mit einem Designer aus Karlsruhes Partnerstadt Nancy und seinen Objekten für hochwertige Bartpflege und Schmuck die Männer im Blick. Bei Licht und Planung entfaltet sich die Papierwelt von Anke Neumann aus Chemnitz. Weitere Teilnehmer der Design Week sind Galerie Hess, preisgekrönte Keramik aus dem Elsass, Papier Fischer, Heimatdesign aus dem Schwarzwald und Riedel-Schatz mit Kyungmin Lee, innovative Prozellanobjekte aus Halle/Saale. Weitere Infos >>  
    anzeige
  • Wir bieten:

    Marketingformate:

    • desigweek karlsruhe 2017 + 2018
    • design Pop-Upday 11. Mai 2019
    • design PopsUp! 8. + 9. Mai 2020 (Absage Corona)
    Die designweek 2018 wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing, den City-Partnern und der Messe EUNIQUE/LOFT vom 26. Mai bis 9. Juni 2018 durchgeführt. 31 Teilnehmer in der Innenstadt von Karlsruhe.

    3. Auflage 2019: „Focus Karlsruhe local": Wir zeigten 2019 bevorzugt lokale Designer und Kunsthandwerker.

    4. Auflage 2020(gepl.): design Pops-Up!: Unsere Aufmerksamkeit galt Design Preis-Gewinnern aus Karlsruhe und hier tätigen Designunternehmen. Parallel zur Designausstellung "Focus Open Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Karlsruhe. (alle Aktionen wurden wegen der Coronapandemie abgesagt)