01. – 03. Oktober 2021 / 10:00 – 19:00 Uhr

ARTgerecht Kunstfestival

Informationen

Ort Alter Schlachthof Karlsruhe
Eintritt/Gebühr kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich
Kategorie Sonstiges
Website www.artgerecht-karlsruhe.com

Veranstalter

Galerie art42

Unsere Gesellschaft ist geprägt von einer stets kürzer werdenden Gültigkeitsdauer für Trends, Großereignisse und das, was als authentisch oder besonders empfunden wird. Daher ist der Austausch zwischen Kunst, Marken, Kunde*innen und Dienstleister*innen elementar für Empathie, Innovation und Erfolg. Mit diesem Ansatz startet vom 01.- 03.Oktober 2021 das neue Kunstfestival „ARTgerecht“ in Karlsruhe und zeigt: Kunst und Kultur ist sehr wohl systemrelevant. ARTgerecht–Kunst entdecken und kaufen. Das ARTgerecht Kunstfestival positioniert sich als Entdecker- und Verkaufsplattform für zeitgenössische Kunst, die man sich auch leisten kann.

Gerade auch die Kunstvermittlung ist ein Punkt, der beim ARTgerecht einen Schwerpunkt erhält. Das neue Kunstfestival fokussiert dabei einen besonderen Ansatz: neben ca. 5 internationalen Galerien stellen vor allem mehr als 30 internationale Künstler*innen vor Ort selbst aus. Sowohl Teilnehmer*innen als auch Besucher*innen erhalten damit die Möglichkeit sich intensiv vor Ort über die Kunst und ihre Hintergründe auszutauschen.

Die Auswahl der Location „Alter Schlachthof“ fokussiert vor allem die kreative Geschichte des Viertels sowie das offene und freundliche Miteinander der vielen verschiedenen Akteure, StartUps und Kreativen. Die Teilnehmer*innen stellen dabei u.a. in der Fleischmarkthalle, dem Perfekt Futur und der Galerie ART42 aus. Im Rahmen der Ausstellung werden dabei vor allem Werke der Malerei, Fotografie, Digital Art, Collagen und Skulpturen gezeigt. Der Eintritt zur Erstausgabe des neuen Kunstfestivals ist komplett kostenlos und während der gesamten Dauer sind fünf lokale Karlsruher Künstler*innen vor Ort aktiv und malen live – zum Zusehen und interagieren.

Eintritt:

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Bitte denken Sie an die Maskenpflicht in den Innenräumen sowie den 3G Nachweis (geimpft, genesen oder getestet).