Willkommen beim K³-Portal!

Hier findet Ihr News und Informationen rund ums Thema Kultur- und Kreativwirtschaft und könnt Euch als Kreativschaffende ein Profil anlegen, um leichter gefunden zu werden.

Wir beraten Kultur- und Kreativschaffende aus Karlsruhe und unterstützen bei Fragestellungen rund um Gründungen und Weiterentwicklung von Geschäftsideen.

Highlights

News
Pop-Up-Store 2022 im Regierungspräsidium am Rondellplatz
24.11.2022

Mehr als 2.700 Gäste beim Pop-Up-Store am Rondellplatz

Neues entdecken, zwischen kreativen Produkten stöbern und Kultur- und Kreativschaffende persönlich kennenzulernen - unter diesem Motto stand der dreitägige Pop-Up-Store am Rondellplatz in Karlsruhe. Mehr als 2.700 Besucher*innen folgten vom 17. bis 19. November 2022 der Einladung ins Regierungspräsidium. So konnte das bereits sehr gute Vorjahresergebnis nochmal um 35% gesteigert werden und übertraf die Erwartungen der Veranstalter, das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro der Stadt Karlsruhe und das Regierungspräsidium Karlsruhe, bei weitem. Auch die die Resonanz der Besuchenden und der Ausstellenden war insgesamt sehr positiv. Zum ersten Mal war auch die Region Straßburg mit acht Preisträger*innen des Innovationswettbewerbes Tango & Scan vertreten. „Wir waren sehr froh, unser Projekt und unsere Gewinner*innen zum ersten Mal in Karlsruhe präsentieren zu können. Auch von unseren Unternehmen, haben wir sehr positive Rückmeldungen zum Pop-Up-Store bekommen. Nächstes Jahr sind wir sehr gerne wieder dabei“, berichtete Projektleiterin Noémie Hauss von ACCRO. Auf über 600 qm präsentierten mehr als 50 Ausstellende eine bunte Vielfalt der regionalen Kultur- und Kreativwirtschaft. Neben Mode, Schmuck, Fotografien, Keramik und Grafiken, waren viele weitere Themenbereiche vertreten. Mit dabei war auch die junge Kreativagentur Theaterland, die im Perfekt Futur auf dem Schlachthof zuhause ist. „Für uns hat sich der Pop-Up Store voll und ganz gelohnt. Wir konnten unser Angebot nicht nur an zahlreiche Menschen vermitteln, sondern haben auch sehr viel spannende Kontakte knüpfen. Ein super Format für Startups“, resümiert der gelernte Theaterpädagoge und Regisseur Stefan Falk-Jordan seine Eindrücke der dreitägigen Veranstaltung. Sehr gut angenommen wurden auch die neuen Mitmach-Angebote für Besuchende. In kurzen Workshops konnten Kinder und Erwachsene Kerzen, Makramee-Sterne oder Siebruck-Geschirrtücher selbst gestalten. Nach dem überaus erfolgreichen Verlauf der zweiten Auflage ist eine Fortsetzung fest eingeplant. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus. Umgesetzt wurde der Pop-Up-Store in Kooperation zwischen dem Regierungspräsidium Karlsruhe und dem K³-Büro. Das K³-Büro ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe und eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Bild: Sandra Jacques
Netzwerken
Symbolbild Innenstadt, Cafe, Coworking, Bild: Canva
01.12.2022 | 16:00 Uhr

Quartier für Gründungen und Kreative in der östlichen Kaiserstraße

Informationsveranstaltung zum Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren – Quartier für Gründungen und Kreative in der östlichen Kaiserstraße“ am 01.12.2022 um 16 Uhr im FUX (4. OG), Alter Schlachthof 33. Die Stadt Karlsruhe hat sich erfolgreich beim Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ beworben. Einer der Schwerpunkte ist der Bereich der östlichen Kaiserstraße zwischen Marktplatz und Kronenplatz, dieser soll in den nächsten Jahren schrittweise in ein Quartier für Kultur- und Kreativschaffende, innovative Dienstleistungen und Existenzgründungen umgewandelt werden.  Mit dem Programm stehen Fördermittel zur Verfügung, die für die Anmietung von Laden- und Gewerbeflächen eingesetzt werden können. Im Rahmen der Veranstaltung informieren die Projektverantwortlichen über die Möglichkeiten Immobilien in der Kaiserstraße vergünstigt anzumieten. Neben Einzelnutzungen, sind Laden- und Bürogemeinschaften aber auch andere Nutzungen denkbar.  Anmeldung bis 30.11.2022 bei Andreas.Mangold@afsta.karlsruhe.de (Projektkoordination City-Transformation).  

Kultur- und Kreativschaffende in Karlsruhe

  • Leadwerk

    WIR BIETEN... Großes Marketing für kleine Unternehmen. Digital. Mit unserem staatlich geförderten Leadwerk-Prozess verhelfen wir KMU-Unternehmen aller Branchen zu mehr Kontaktanfragen und Verkäufen über das Internet.
    Werbeagentur Karlsruhe
  • GEDOK Karlsruhe e.V.

    Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. - ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet und vertritt Künstlerinnen aller Sparten. Die Regionalgruppe Karlsruhe fördert deren künstlerisches Schaffen besonders im Kontext grenz- und spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst. In der Galerie des Künstlerinnenforums, in Kooperation mit lokalen, regionalen und internationalen Kultureinrichtungen und im Rahmen von Kulturfestivals wie den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe werden Einzel- und Gruppenausstellungen, intermediale Kunstprojekte, Lesungen und Konzerte veranstaltet. Seit 2014 schreibt die Fachgruppe Fotografie und Medienkust den offenen Fotowettbewerb projekt3drei aus. Zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe vergibt die GEDOK alle 2 Jahre den Jugendliteraturpreis Junge Literatur JuLi für Menschen von 15 bis 21 Jahren.
    GEDOK Künstlerinnenforum - Fensterfront der Galerie mit Logo und Poster der GEDOK
  • Whiteout Studio GmbH & Co.KG

    Whiteout Studio ist onffline.   Wir unterstützen Kunden aus den Bereichen Dienstleistung, Einzelhandel und Industrie bei der Konzeption und Umsetzung von zielgruppengerechten Marketingmaßnahmen. Von der App über den Newsletter bis zum Messeauftritt vereinen wir dabei passgenaue Online-Lösungen mit bewährten Offline-Touchpoints.   Um nachhaltige und messbare Kommunikationserfolge zu erreichen, arbeiten wir nach neuesten wissenschaftlichen Konzepten aus Marketing und UX-Design. Anforderungsanalysen, Wireframes, User Interfaces: Gemeinsam mit unseren Kunden definieren wir Ziele und zeigen Wege auf. Immer mit einer individuellen Kombination von Bausteinen, die perfekt zu Produkt, Zielgruppe und Projektbudget passen.
    Whiteout Studio Logo
  • dreiQBIK GmbH | Webagentur aus Karlsruhe. Spezialisiert auf WordPress.

    CUSTOM WORDPRESS WEBSITES Für Unternehmen, die eine professionelle WordPress Website benötigen und Wert auf designgetreue Umsetzung legen. Unsere Websites sind individuell zugeschnitten, erweiterbar, einfach zu editieren und dabei fest im Design verankert.   DIGITALES BRANDING FÜR COACHES
    Überzeuge als Coach mit deiner digitalen Brand! Mit einer klaren Positionierung und einem hochwertigen Online-Auftritt zu mehr Lieblingsklienten – Sei online wirksam! onlinewirsam.coach
    Logo dreiQBIK
  • Drums & Dance - Musikschule & Proberäume

    Mitten in der Südweststadt Nähe HBf gibt es seit 2006 Drums & Dance - Musikschule & Proberäume. 5 Räume verteilt auf 2 Etagen können als Probe-, Übungs-, Unterrichts-, Kreativ- oder Tanzraum (38 qm) genutzt werden. Schlagzeug und Musikanlage sind vorhanden. Die Raumnutzungsgebühr ist abhängig von der Größe der Gruppe und fängt bei 10 Euro pro Stunde an. Schnupperstunden und Besichtigungstermin nach Absprache möglich. Besuchen Sie uns auf unserer Website www.drumsanddance.de oder in der Schnetzlerstr. 2, 76137 Karlsruhe nach telefonischer Terminabsprache.  
    Drums & Dance Proberaumvermietung
  • contentwerk

    Texte für Ihre Website, Ihr Whitepaper, Newsletter oder Blog - für IT-, Finanz- und Consultingbranche
    contentwerk Logo
mehr Profile