flaregames übernimmt Kopla Games

Allgemein

Software und Games

Karlsruher Mobilegames-Publisher flaregames gab am 2. August die Übernahme des finnischen Start-up-Entwicklerstudios Kopla Games bekannt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Action-Rollenspiele für jedermann zugänglich zu machen. Im Vorfeld hatten die beiden Unternehmen bereits eine Partnerschaft geführt und gemeinsam Nonstop Knight auf den Markt gebracht. Das Mobilegame legte den erfolgreichsten Launch in der Firmengeschichte von flaregames hin. Nur drei Tage nach Release verzeichnete die App über zwei Millionen Downloads. Ein Datenvergleich aus der Beta und der Release-Version von Nonstop Knight zeigt, dass es flaregames und Kopla gelungen ist, die Anzahl der Spieler, die auch nach 30 Tagen noch spielen, um 75 Prozent zu erhöhen.

Trotz Übernahme wird Kopla Games weiterhin komplett unabhängig agieren, seinen Namen beibehalten und seine Arbeit aus Tampere verrichten. Denn wie flaregames betont ist es wichtig, den Entwicklern ihre kreative Freiheit zu lassen und ihnen als Publisher bei Geschäftsentscheidungen unter die Arme zu greifen.

Weitere News >>