Focus Open 2021 - Internationaler Designpreis Baden-Württemberg

Focus Open 2021, Bild: Design Center Baden-Württemberg

Informationen

Bewerbungsfrist 01.04.2021
Preisgeld Focus Gold, Silver, Special Mention, Meta
Website design-center.de/

Kontakt

Design Center Baden-Württemberg
Regierungspräsidium Stuttgart

Telefon +49 (0) 711 123-26 84, Hildegard Hild

Das Design Center Baden-Württemberg lobt jährlich weltweit den Internationalen Designpreis Baden-Württemberg Focus Open aus. Durch seinen Non-Profit-Charakter bietet er auch kleinsten Unternehmen die Möglichkeit, sich mit ihren Produktinnovationen dem internationalen Vergleich zu stellen.

Auch 2021 belohnt der Focus Open die Innovations- und Designqualität neuer Produkte, Services und Konzepte. Dabei haben auch Start-Ups, Newcomer und Gründer mit ihren Projekten die gleichen Chancen wie etablierte Designagenturen und Unternehmen!

 

Die Preise

Der Focus Open wird in drei Stufen verliehen – zukunftsweisende und herausragende Lösungen erhalten den Focus Gold, der Focus Silver prämiert außergewöhnliche Qualität. Ein Designlevel, das über das etablierte Niveau hinausweist, erhält den Focus Special Mention. Mit dem Focus Meta kann die Jury einen Sonderpreis vergeben, der beispielhafte Lösungen für übergreifende und aktuelle Themen belohnt.

Alle prämierten Produkte werden außerdem bei einer Preisverleihung und einer Ausstellungseröffnung, im festlichen Rahmen, in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Die Ausstellung wird über mehrere Wochen in der Film- und Medienstadt Ludwigsburg gezeigt werden.

Die Gewinnerprodukte werden zusätzlich einem Jahrbuch, das über einen renommierten Designbuch-Verlag in den wichtigsten internationalen Märkten vertrieben wird, veröffentlicht. Außerdem erhalten alle Einreichungen, did den „Focus Gold“ und den „Focus Meta“ erhalten haben redaktionelle Internetpräsentation. Die mit dem „Focus Silver“ und „Focus Special Mention“ ausgezeichneten Lösungen erhalten Online-Hinweise.

 

Teilnahmebedingungen

  • Hersteller und Designer von professionell gestalteten Produkten weltweit.
  • Jedes Produkt, das nicht länger als 2 Jahre auf dem Markt ist.
  • Prototypen, deren Serienreife gewährleistet ist, keine künstlerischen Arbeiten
  • Einreichung des Online-Anmeldeformulars und eine Erläuterung in der die Preiswürdigkeit ausführlich dargestellt wird
  • Wenn möglich Vorher-Nachher-Abbildungen bzw. Filmmaterial (mp4 auf Stick) zur besseren Einschätzung.

 

Kosten

Pro Produktanmeldung 170 €. Bei positiver Jury-Entscheidung pro Produkt 590 € Kostenbeitrag für das Jahrbuch.

 

Hier findet Ihr das Anmeldeformular zum Wettbwerb >>