25. Februar 2021 / 11:00 – 12:30 Uhr

Creative WEIBS - Kreative Frauen an den Start! Neukundenakquise in Corona-Zeiten - und danach

K³-Büro

Informationen

Ort Online
Eintritt/Gebühr kostenfrei
Referent*in Sabrina Isaac-Fütterer, K³-Büro
Anmeldung bis 25.02.2021
Anmeldung unter k3@kultur.karlsruhe.de
Kategorien Online-Dialog, Web-Seminar

Veranstalter

K³-Büro

Dieses Mal nehmen wir uns einem besonderen Thema an, das vielfach angefragt wurde - der Neukundenakquise in Zeiten von Social-Distancing. Konferenzen, Round Tables, Networking – all das fällt in den letzten Monaten weg. Wie könnt Ihr also an neue Kunden in Zeiten von Corona kommen? Bei diesem CreativeWeibs Termin bekommt Ihr von Sabrina Isaac-Fütterer vom K³-Büro Impulse, Tipps und wichtige Hinweise, wie die Neukundenakquise auch in Corona-Zeiten - und natürlich auch danach - funktionieren kann.

Über die Veranstaltung

Creative WEIBS ist das erste Veranstaltungsformat in Karlsruhe für Gründerinnen und Unternehmerinnen aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft. Bereits seit Oktober 2019 läuft die Veranstaltungsreihe des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros der Stadt Karlsruhe erfolgreich und wird nun mit der Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg online fortgesetzt.

Wer sich bisher noch nicht richtig getraut hat oder sich schon selbstständig gemacht hat und Anschluss und Erfahrungsaustausch sucht, der ist bei Creative WEIBS genau richtig. Neben spannenden und inspirierenden Vorträgen stehen vor allem der gegenseitige Austausch und das Netzwerken im Vordergrund. 


Der Referent/die Referentin wird das Web-Seminar über die Plattform „Zoom“ veranstalten. Vorab möchten wir Sie über die datenschutzrechtlichen Aspekte informieren. Die Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html. Sie müssen hierbei nur Ihren Namen (oder einen Namen, mit dem Sie angesprochen werden wollen), eingeben, um an dem Meeting teilzunehmen. Die Datenverarbeitung bei Durchführung des Web-Seminars erfolgt daher zur Erbringungen der vertraglichen Leistung, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Im Meeting steht es Ihnen frei, Ihr Mikrofon und Ihre Webcam zu aktivieren sowie ggf. über Bildschirmfreigaben weitere Informationen preiszugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für den Kreis der Teilnehmer öffentlich ist und auch für die Inhaber der Plattform ggfs. einsehbar.

 

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Meldet Euch gerne kurz per Mail an unter k3@kultur.karlsruhe.de

Unsere Facebookgruppe findet Ihr hier: https://www.facebook.com/groups/2834805519887311/

Unterstützt durch: