27. Juni 2019 / 16:00 – 20:00 Uhr

New Work Series 3: New Leadership!

Informationen

Eintritt kostenfrei
Anmeldung bis 05.12.2019

Veranstalter

Digital Media Women

Die Digital Media Women laden am 27. Juni zum zweiten Themenabend „New Leadership“ mit einer Key Note von Christiane Brandes-Visbeck und anschließenden Bar Camps auf dem Alten Schlachthof ein. Den Sommerabend könnt ihr gegenüber im Alina Café ausklingen lassen. Gastgeber der Veranstaltung ist diesmal die Grenke Digital im Schlachthof Karlsruhe.

Programm:

"New Leadership: How to hack hierarchy."

Als Impulsgeberin motiviert Christiane Brandes-Visbeck Entscheider und Entrepreneure den Digitalen Wandel in ihrer Organisation entschlossen anzustoßen und voranzutreiben. Als Mentorin begleitet sie Menschen und Projekte durch die Untiefen der digitalen Transformation. Sie hat mit den Büchern "Netzwerk schlägt Hierarchie" und "Fit für New Work" gleich zwei erfolgreiche Publikationen zum Thema New Work herausgebracht.

"New Leadership Barcamp"

Danach geht es weiter in ein New Leadership Barcamp mit weiteren spannenden Impulsgebern und Themen aus dem Teilnehmerkreis.

"Run IT Right"

GRENKE wird im Rahmen des Barcamps in einem Slot Einblicke in ihr "Run IT Right" Programm geben.

Maren Martschenke (Vorstand der Digital Media Women Deutschland) wird darüber informieren wie es die #DMW schaffen ehrenamtlich spannende Projekte und Themen auf den Weg zu bringen und sich dabei fast rein digital deutschlandweit zu organisieren - Fallstricke und Hürden inklusive.

Danach ist genug Zeit zum Netzwerken und Austauschen.

 

Fördermitglied werden? Weitere Infos unter: https://digitalmediawomen.de/unterstuetzen/foerdermitglied-werden/

 

Ein Veranstaltungsangebot von:

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe: - kostenfreie Beratungs- und Coachingangebote für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen
- Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen
- Ansprechpartner für Unternehmen und Interessenten für das neue Kreativzentrum „Perfekt Futur“ auf dem Alten Schlachthof
- Aufbau und Pflege von Netzwerken
- Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
- Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe
k3-logo-solo_2