10. Juni 2021 / 10:00 – 18:00 Uhr

KreativStart 2021

K³-Büro

Informationen

Ort Tollhaus Karlsruhe
Eintritt/Gebühr 0 Eur Live-Stream
Tickets de.xing-events.com
Anmeldung bis 09.06.2021
Anmeldung unter de.xing-events.com
Kategorien Kongress, Vorträge, Workshops

Veranstalter

K³-Büro

Beim KreativStart Kongress 2021 geht es um die Zukunft der Arbeit, Gründungen im Nachhaltigkeitsgedanken, Sozialunternehmer, selbstgemachte Wunder, kreative Gründer*innen, künstliche und künstlerische Intelligenz, Entwicklung von Markennamen, Soziale Medien, Preisverhandlungen und neue Arbeitsräume und all das, was wichtig ist, um mit den eigenen Geschäftsideen auf dem Markt erfolgreich durchzustarten. Aufgrund der aktuellen Situation wird der KreativStart Kongress am 10. Juni ohne Publikum durchgeführt. Um jedoch eine gute Bild- und Tonqualität sichern zu können, werden die Vorträge live aus dem Tollhaus gestreamt.

Am ersten Kongresstag stehen inspirierende Vorträge von namhaften Referent*innen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Best Practice Beispiele im Mittelpunkt. Zwischen den Vorträgen erwartet die digital zugeschalteten Zuschauer*innen musikalische Unterhaltung, aber auch die Möglichkeit aktiv am Kongress teilzunehmen, sich im digitalen Raum zu treffen und sich austauschen.

Gemeinsam mit unserem Partner, dem Filmboard Karlsruhe, haben wir Euch mit Wonder.me eine digitale Plattform eingerichtet, auf der Ihr Euch parallel zum KreativStart Kongress in unterschiedlichen Sessions begegnen und austauschen könnt. Dort könnt Ihr nach den Vorträgen mit den Referenten ins Gespräch kommen und mit anderen Teilnehmer*innen Netzwerken. Außerdem informieren wir in weiteren Sessions zu den Themen „Corona-FAQ der MFG“, wo Euch in zwei Terminen die wichtigsten Coronahilfen für Kultur- und Kreativschaffende vorgestellt werden, zum „Filmboard Karlsruhe“, zu „K³-Büro – FAQ“ und zu den „Creative WEIBS“.
Detaillierte Infos zu den Wonder.me Sessions findet Ihr hier >>
Einen Zeitplan, wann welche Wonder.me Sessions stattfinden, findet Ihr hier >>

Den Kongress eröffnen wird Carsten Waldeck, Mitgründer der SHIFT GmbH. Er wird von seiner inspirierende Gründungsgeschichte berichten, wie er zusammen mit seinem Bruder ein Unternehmen aufgebaut hat, das nachhaltige Smartphones zu fairen Arbeitsbedingungen baut.

Im Anschluss wird die Gründerin Sina Trinkwalder in Ihrem Vortrag „Wunder muss man Selbermachen“ darauf eingehen, wie aus ihr als Werberin eine Sozialunternehmerin wurde.

Danach steht Raphael Gielgen, Vitra Trendscout, mit dem Vortrag zum Thema „The next economy ecosystem – Wie die vor uns liegende Ökonomie die Architektur der Arbeit verändern wird“ auf der digitalen Bühne.

Am Nachmittag finden Vorträge zu den Themen „Mut – Warum jeder Mut in sich trägt“, „Instagram – Alles kann, aber das muss“ und, „Künstliche und Künstlerische Intelligenz“ statt.

Zum Abschluss spricht der bekannte Werbetexter Manfred Gotta in seinem Vortrag „Die Bedeutung von Namen und internationalem Marketing“ über die Entwicklung von Markennamen.

KreativStart richtet sich nicht nur an Gründer*innen und an kreative Unternehmer*innen, sondern auch an Interessierte aus Medien, Politik, Kultur, Verwaltung und Wissenschaft.

Die Veranstaltung des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros wird auch in diesem Jahr wieder vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg unterstützt.

Das gesamte Programm könnt Ihr hier downloaden.

Tickets für den Live-Stream sichern könnt Ihr Euch bereits jetzt hier >>

Für das Web- Seminar "Lass uns zusammen Deine KI entwickeln", das  am zweiten Kongresstag, den 11. Juni 2021 startet, gibt es hier noch Tickets >>

Videos

Unterstützt durch: